Nicht-Geburtstag


Momentan ist das Wort Mindset in aller Munde. Es ist längst in der Forschung und in der Medizin angekommen, dass unsere Gedanken nicht nur unsere Stimmung und unseren Alltag sondern auch unseren Körper beeinflussen. 

Wenn die Wörter "positives Mindset" fallen schaue ich meist in zerknirschte Gesichter: "Ach Mist! Das sollte/wollte/müsste ich auch mal machen. Aber ich weiß nicht wirklich wie das geht."

 

Dabei gibt es keinen Grund zerknirscht zu sein. Denn an einem Tag im Jahr meisterst Du Dein positives Mindset bereits von ganz allein. 

Dir dämmert es wahrscheinlich schon. Dein Geburtstag!

 

 

An Deinem Geburtstag hüpfst Du voller Freude aus dem Bett- egal wie früh der Wecker klingelt.

Du ziehst Dir etwas an, in dem Du Dich wunderschön fühlst.

Du weißt schon morgens, dass Dein Tag fantastisch wird. Egal ob es Montag ist, ob es regnet, ob Du arbeitest oder nicht.

Du genießt jeden Moment und lässt Dich durch nichts aus Deiner Happy-Birthday-Stimmung reißen.

Du feierst Dein Leben. Du lässt Dich von Freunden hochleben und nimmst alle Geschenke voller Dankbarkeit an.

Du isst worauf Du Lust hast und genießt 1 bis 4 Stück Torte ohne Reue.

Du lachst. Du fühlst Dich geliebt. Du fühlst Dich reich und besonders.

 

Ich habe Neuigkeiten für Dich: So darf es Dir jeden Tag gehen.

 

Was Deinen Geburtstag zu einem tollen Tag macht, ist Deine EINSTELLUNG. Und die darfst Du jeden Tag auf FABELHAFT stellen.

 

Dass es viel zu wenig Geburtstag im Jahr gibt fand auch Lewis Carroll. Mit seinen Werken "Alice im Wunderland" und "Alice hinter den Spiegeln" schuf er die Vorlage für den Walt-Disney-Film von 1951.
In diesem wird der Nicht-Geburtstag ausgiebig gefeiert. Siehe selbst: 

Hey, ich habe nicht gesagt, dass das Lied schön ist 😜  
Schon morgens gesummt, stimmt es Dich trotzdem auf einen fantastischen Nicht-Geburstag ein, oder?

 


Damit auch Du tagtäglich an Deinen Nicht-Geburtstag denkst, habe ich schöne Reminder für Dich gebastelt. 

Du kannst Dir hier die Bilder herunterladen. Drucke sie aus und platziere sie auf Deinem Nachttisch, am Badspiegel und im Portemonnaie. Hier erinnern Sie Dich mehrmals am Tag daran, dass Du mit Deinem Mindset entscheidest, wie Dein Tag ist.

Download
Nicht-Geburtstags-Reminder
Nichtgeburtstag.zip
Komprimiertes Archiv im ZIP Format 8.1 MB


 

Natürlich heißt das jetzt nicht, dass Du täglich 1 bis 4 Stück Torte futtern solltest. 

Erinnere Dich einfach, dass DU entscheidest ob dies nur irgendein Tag ist, oder ob Du einen großartigen Nicht-Geburtstag feierst.

Halte die Augen offen für die kleinen und großen Nicht-Geburstags-Geschenke, die Dir über den Weg laufen. Vielleicht ein Lächeln, oder ein Kompliment? Vielleicht ein Busfahrer, der extra auf Dich wartet und Dir die Tür nochmal aufmacht? Ein schöner Abend mit Freunden? Oder ein Stückchen Torte, dass Du Dir gönnst? 

 

Also das nächste mal, wenn jemand das Wort Mindset in den Mund nimmt, lächelst Du wissend und summst: "Viiiiiel Glück zum Nicht-Geburstag".

Ich hoffe sehr, dass ich Dir mit diesem Artikel zeigen konnte, wie sehr Deine innere Einstellung Deine Erfahrungen und Gefühle bestimmt. 

Über Dein Feedback und Kommentar freue ich mich sehr!

Herzlichst  Deine Feli

P.S.: wenn Du über neue Blogposts, Termine und Neuigkeiten informiert werden möchtest, dann werde mein Brieffreund und melde Dich hier zu meinem Newsletter an. 


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Angela (Sonntag, 29 Oktober 2017 14:42)

    Liebe Feli, genau DAS hatte ich vor einer Woche an meinem Geburtstag gedacht "Warum kann ich nicht jeden Tag dieses Hochgefühl haben?" Du sprichst mir also total aus der Seele. Danke für deine Gedanken. Deine Mama